Liber Herbarum Minor (Deutsch)
Der unvollständige Referenz-Guide für Arzneipflanzen und Heilkräuter

Rev.26-06-2015

Stechwinden

Pflanzen

Deutsch

Stechwinden, Sarsaparille, Stechwinde

Latein

Smilax, Smilax sp., Smilax species, Smilax spp, Smilax spp.

Pflanz Teile

Wurzel

Krankheiten & Anwendungen

Krankheiten & Anwendungen

Antispasmodikum, Blasenbeschwerden, Blasenerkrankungen, Blasenkrank, Blasenkrankheiten, Blasenleiden, Blasenprobleme, Blaue Flecken, Blauer Fleck, Dyspepsie, Entzündungen der Harnröhre, Fördert die Verdauung, fördert Verdauung, Franzosenkrankheit, Gicht, Günstige Einwirkung auf die Verdauung, Harnleiterentzündung, Harnröhrenentzündung, Harnröhrenentzündungen, Harter Schanker, Krampf, Krämpfe, Krämpfen, krampflösend, Krampflösende Mittel, Krampfstillend, Lues, Lues venerea, Muskelkater, Muskelkrampf, Muskelschmerz, Muskelschmerzen, Myalgie, Podagra, Prellung, Prellungen, Quetschung, Quetschungen, Reizmagen, Spasmolythisch, Spasmolytikum, Spasmolytisch, Spasmus, Syphilis, Verdauung anregt, verdauungsanregend, Verdauungsbeschwerden, Verdauungs fördernd, Verdauungsmittel, Verdauungsschwäche, Verdauungsstörung, Verdauungstörungen, verletzen, verletzung, Verstauchung, Verstauchungen

Einheimische Anwendung

Wird in Guayana (Guayana, Surinam, FranzösischGuayana) phytomedizinisch verwendet

Inhaltsstoffe

 Aluminium, Asche, Ascorbinsäure, ätherische Öle, Beta Carotin, Beta-Sitosterol, Calcium, Chrom, Cinchonin, Cobalt, Diosgenin, Eisen, Elainsäure, Epsilon-Sitosterol, Fette, Harz, Kalium, Magnesium, Mangan, Natrium, Niacin, Phosphor, Protein, Rutin, Saponine, Selen, Silicium, Stärke, Stigmasterol, Tannine, Traubenzucker, Vitamin B1, Vitamin B2, Wasser, Zink, Zinn

Source: LiberHerbarum/Pn0607

Copyright Erik Gotfredsen