Liber Herbarum Minor (Deutsch)
Der unvollständige Referenz-Guide für Arzneipflanzen und Heilkräuter

Rev.16-08-2015

Storaxbäume

Pflanzen

Familie

Storaxbaumgewächse, Storaxgewächse (Styracaceae)

Deutsch

Storaxbäume, Storaxbaum, Styraxbaum

Latein

Styrax L., Styrax sp., Styrax species, Styrax spp.

Pflanz Teile

Harz

Krankheiten & Anwendungen

nicht zugeordnete Krankheiten & Anwendungen

antibakeriell, Antibakteriell, Antiseptikum, Antiseptisch, Asthma, Asthma bronchiale, Bakterientötend, Bakterizid, Blähung, Blähungen, blähungstreibend, Darmwind, Darmwinde, Desinfektion, DesinfektionsMittel, desinfizieren, Desinfizierend, entseuchen, Expektorans, Flatulenz, Husten, Keimtötend, Morbus Koch, schleimlösend, Schleimlösende, Schleimlöser, Schleimreinigendes, Schwindsucht, TBC, Tuberkel, Tuberkulose, windtreibend, wirkt schleimlösend

Andere Verwendung

Kosmetisch Anwendung, Weihrauch

Einheimische Anwendung

Wird in Brasilien phytomedizinisch verwendet

Inhaltsstoffe

 Aromastoffe, Benzaldehyd, Benzoesäure, Styrol, Vanillin, Zimtsäure, Zimtsäurebenzyläther

Source: LiberHerbarum/Pn0726

Copyright Erik Gotfredsen