Liber Herbarum Minor (Deutsch)
Der unvollständige Referenz-Guide für Arzneipflanzen und Heilkräuter

Rev.21-01-2018

Winterharte passionsblume

Pflanzen

Familie

Passionsblumengewächse (Passifloraceae)

Deutsch

Winterharte passionsblume, Fleischfarbene passionsblume, Leiden christi, Muttergottes-schuzchen, Passiflora, Passionsblume, Passionskraut

Latein

Passiflora incarnata LINN.

Krankheiten & Anwendungen

nicht zugeordnete Krankheiten & Anwendungen

Adstringens, adstringierend, Angst, Ängste, Angstlösend, Angstlöser, Angststörung, Angstzustände, antidiarrhoisch, Antiepileptikum, Antikonvulsivum, Antipyretikum, Antispasmodikum, Anxiolytikum, Arrhythmie, Arterielle Hypertonie, Arterielle Hypotonie, astringierend, Ausweitung der Blutgefäße, Beruhigen, beruhigend, Beruhigende Mittel, beruhigendes Mittel, Beruhigung, Beruhigung der Nerven, Beruhigungsmittel, Beschwichtigung, Blutdruck senkend, Bluthochdruck, diaphoretisch, Diarrhöe, Durchfall, Durchfälle, Durchfällen, Dyspepsie, einschläfernd, Einschlafstörungen, Epilepsie, erhöhtem Blutdruck, Erhöhten Blutdruck, Fallsucht, Febrifugum, Fiebermittel, fiebersenkend, fiebersenkend (antipyretisch), Fieberstillend, fiebervertreibend, Fördert die Verdauung, fördert Verdauung, Günstige Einwirkung auf die Verdauung, Gürtelrose, Herpes zoster, Herzbeschwerden, Herzerkrankungen, Herz-Kreislauferkrankung, Herzleiden, Herzrhythmusstörung, Herzrhythmusstörungen, HKL-Erkrankung, Hoher Blutdruck, Höllenfeuer, Hypertension, Hypertonie, Hypertonus, Hypnotikum, Hypotonie, Hysterie, Konvulsion, Krampf, Krämpfe, Krämpfen, krampflösend, Krampflösende Mittel, Krampfstillend, Kreislaufbeschwerden, Kreislauferkrankungen, Kreislaufprobleme, Kreislaufstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, Magen- und Darmbeschwerden, Muskelkrampf, nervenberuhigend, Nervosität, Niedrigen Blutdruck, Niedriger Blutdruck, normalisiert hohen Blutdruck, Reizmagen, schlaffördernd, Schlaflosigkeit, Schlafmittel, Schlafstörunge, Schlafstörungen, Schüttelkrampf, Schweißtreibend, schweißtreibende Mittel, Sedativ, senkt Blutdruck, Spasmolythisch, Spasmolytikum, Spasmolytisch, Spasmus, stärken, stärkend, Stärkung, Tranquilizer, Vasopressor, Verdauung anregt, verdauungsanregend, Verdauungsbeschwerden, Verdauungs fördernd, verdauungsfördernde Mittel, Verdauungsmittel, Verdauungsschwäche, Verdauungsstörung, Verdauungstörungen, Wirkt beruhigend, Zoster, zu hoher Blutdruck, zu niederer Blutdruck, Zu niedriger Blutdruck, Zusammenziehend, Zusammeziehend, Zuständen des Blutkreislaufes, Zuzammenziehenden Wirkung

Frauenleiden

Frauenbeschwerden, Frauenheilkunde, Frauenkrankheit, Frauenkrankheiten, Frauenleiden, lindert Wechseljahrsbeschwerden, Menopause, Wechseljahre, Wechseljahrsbescherden, Wechseljahrsbeschwerden, Wechseljharsbeschwerden

Homöopathisch Verwendung

homöopathisch Anwendung, Homöopathisch Verwendung

Andere Verwendung

narkotisierend, Suchtstoff

TCM - Traditionelle chinesische Medizin

Traditionelle chinesische Medizin

Einheimische Anwendung

Wird auf Zypern phytomedizinisch verwendet, Wird in Brasilien phytomedizinisch verwendet

Inhaltsstoffe

 Alkaloide, Alpha-Alanin, Ameisensäure, Apigenin, Asche, Ascorbinsäure, B-Caroten, Buttersäure, Calcium, Chrom, Cobalt, Cumarin, D-Fructose, D-Glucose, Eisen, Fasern, Fette, Flavonoide, Glutamin, Gummi, Kaempferol, Kalium, Kohlenhydrate, Luteolin, Magnesium, Mangan, Myristinsäure, Natrium, Niacin, N-Nonacosan, Palmitinsäure, Pektine, Phenylalanin, Phosphor, Prolin, Protein, Quercetin, Raffinose, Rutin, Saccharose, Scopoletin, Selen, Silicium, Sitosterol, Stigmasterin, Tyrosin, Umbelliferon, Valin, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitexin, Wasser, Zink, Ätherische Öle, Ölsäure

Source: LiberHerbarum/Pn1489

Copyright Erik Gotfredsen